Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren


Hinterlasse einen Kommentar

Faust in Russland

[Hörspiel] Michail Bulgakov – Meister und Margarita

44eab-9783844514285_coverZwölf Jahre lang (1928-1940) arbeitete Michail Bulgakow an seinem Roman Meister und Margarita. Einige Teile diktierte er kurz vor seinem Tod 1940 noch vom Krankenbett aus seiner Frau. Seine Witwe war es auch, die das vollendete Werk schließlich abtippte und redigierte, und die darauf beharrte, das Buch zu veröffentlichen. Stark zensiert und gekürzt wurde der Roman postum 1966 und 19767 in zwei Teilen in der russischen Literaturzeitschrift Moskwa abgedruckt. Innerhalb kürzester Zeit war der Roman vergriffen und der „russische Faust“ schlug auch im Ausland Wellen. Selbst die Rolling Stones ließen sich von Bulgakow inspirieren: die Idee zum Text ihres Klassikers Sympathy for the devil kam ihnen dank Meister und Margarita. 

Weiterlesen