Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren


Hinterlasse einen Kommentar

Manches will man nicht wissen

Margaret Skjelbred: Die Perlenkönigin
Die kleine Signhild lebt mit ihrem Großvater abgeschieden auf einem alten Hof in Norwegen. Furchtbares ist geschehen, doch Signhild, von ihrem Großvater oft liebevoll mit dem Spitznamen Perlenkönigin versehen, erinnert sich nur selten daran. Manchmal suchen sie nachts Erinnerungen heim – zwei starke Hände, die sie packen, eine wütende Männerstimme, Angst. Ihr Großvater bemüht sich, diese Erinnerungen zu verdrängen. Er spinnt eine wunderbare Märchenwelt, die er wie einen wundervollen Teppich vor seiner Enkelin ausbreitet. Trolle, Prinzessinnen und Schmetterlinge bewohnen diese Welt, und Signhild, die Perlenkönigin, befindet sich mitten unter ihnen.

Weiterlesen

Advertisements