Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren


Hinterlasse einen Kommentar

Von Ängsten, Wünschen und Hoffnungen

Nagib Machfus: Die Midaq-Gasse

“Viele Zeugnisse sprechen dafür, daß die Midaq-Gasse zu den Kostbarkeiten vergangener Jahrhunderte gehört und einstmals in der Geschichte des mächtigen Kairo wie ein strahlender Stern geglänzt hat.“

Zum Zeitpunkt dieser Geschichte, Mitte der Vierziger Jahre des zwanzigsten Jahrunderts, hat die Midaq-Gasse ihre besten Zeiten bereits hinter sich. Der Putz blättert von den Wänden und ihre Anwohner wurschteln sich so gut es geht durchs Leben.
Weiterlesen

Advertisements