Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren


Hinterlasse einen Kommentar

Der Tod des Dschingis Khan

cc63a-tschniagGalsan Tschinag – Die neun Träume des Dschingis Khan

Dschingis Khan liegt im Sterben. Er – der Reiterfürst!  – ist bei einem Jagdausflug vom Pferd gestürzt und liegt seitdem in seiner Jurte. Während seine Kämpfer verbittert versuchen, den aktuellen Feldzug zu einem siegreichen Ende zu führen, dämmert ihr Khan vor sich hin und hadert mit seinem Schicksal: „musste das sein, dass der Körper, der sich noch am Morgen gesund und munter in den Sattel geschwungen, nun flach liegt wie ein gefällter Baum?“

Weiterlesen