Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren


Hinterlasse einen Kommentar

Brückenbauer in stürmischen Zeiten

Seit 2017 gilt der 30. September, an dem traditionell dem Bibelübersetzer Hieronymus gedacht wurde, als „Internationaler Übersetzertag“, oder, wie es in der dazugehörigen UN Resolution 71/288 heißt, „International Translation Day“. Die Vereinten Nationen haben ihren Beschluss, Übersetzern einen eigenen Tag zu widmen letztes Jahr u. a. damit begründet, dass Übersetzern eine so wesentliche Rolle dabei zukommt, Dialog über Grenzen hinweg zu ermöglichen und so Nationen zusammenzubringen und zu Entwicklung und Frieden beizutragen.

Weiterlesen