Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren

40 Liebeserklärungen ans Lesen

Hinterlasse einen Kommentar

Letztes Jahr fragte Sandro Abbate vom Literaturblog Novelero  in die Runde, warum wir eigentlich lesen. 40 Antworten auf diese Frage hat der wundervolle Homunculus Verlag in dem gerade erschienen Buch Warum ich lese zusammengetragen.

wp-1490333190640.jpg

Letzte Woche wurde das Buch offiziell „freigelassen“ – bei Musik, Schokoladenbier und vielen hochinteressanten Gesprächen im Berliner Schoko-Buch-Laden Fräulein Schneefeld und Herr Hund (Wenn ihr in Berlin seid – geht da hin. Es lohnt sich). Und vor allem erhielten wir Blogger, die diese 40 Liebeserklärungen an die Literatur verfasst haben, unsere Autorenexemplare. Einige Mutige lasen ihre Texte an diesem Abend auch vor; die anderen hörten zu und nickten viel. Ein schöner Abend, an dem ich nette Leute kennenlernen durfte. Und ein ziemlich tolles Buch, das jeder Büchernarr sicherlich mit viel Freude durchblättern wird (und außerdem gibt es eine Menge Bücherblogs zu entdecken)…

Folgende Blogger sind neben Lesemanie in diesem Buch vertreten:


Lust bekommen? Das Buch kann hier direkt beim Verlag bestellt werden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s