Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren

#femaleauthors

Hinterlasse einen Kommentar

Am 8. März war Weltfrauentag. Außerdem ist in den USA der März seit einigen Jahrzehnten Women’s History Month (zumindest noch; wer weiß, was dieser toupettragenden Orange weiterhin so einfällt…). Und so haben schreibende Frauen in den letzten Tagen eine Menge Aufmerksamkeit erfahren. So hat beispielsweise der Loganberry Bookstore in Cleveland, Ohio, alle Bücher männlicher Autoren für den Zeitraum vom 1. – 14. März umgedreht um den Werken weiblicher Autorinnen mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen (mehr dazu hier)…

Und auf Instagram erfreut sich der Hashtag #femaleauthors gerade großer Beliebtheit. Eine wirklich hochinteressante Mischung zu diesem Thema stellt Mara Giese von Buzzaldrins Bücher vor – hier könnt ihr das nachlesen.

wp-1489339186615.jpg

Meine #femaleauthors, die ich euch ans Herz legen möchte.

Ich habe zu diesem Thema ebenfalls sieben Bücher aus dem Regal gesucht, die ich wirklich wärmstens empfehlen kann. Zu den meisten dieser Romane findet ihr hier auch Rezensionen:

Wer noch mehr Inspiration möchte, wird vielleicht in der Longlist des BAILEYS Women’s Prize for Fiction fündig. 1996 gegründet, zeichnet dieser Buchpreis „excellence, originality and accessibility in writing by women“ aus. Die Longlist wurde am 8. März, also passenderweise am internationalen Frauentag, bekannt gegeben:

So… dann viel Spaß beim Bücherkaufen 😉

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s