Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren

Farewell, Severus

Hinterlasse einen Kommentar

auto-Harry-Potter-alan-rickman-quote-201538
Gehört ein Nachruf auf einen Schauspieler auf einen Buchblog? Schließlich hat der Schriftsteller (in diesem Fall die Schriftstellerin) die Person geschaffen, die jeder Leser für sich selbst zum Leben erweckt. Idealerweise passiert das lange bevor das Buch verfilmt wird und das Bild des jeweiligen Schauspielers die eigene Vorstellung beeinflusst.

Im Falle der Harry-Potter-Romane war mir genau das Glück vergönnt. Zu meinem elften Geburtstag bekam ich die grade frisch erschienene deutsche Übersetzung des Steins der Weisen.

Nachfolgend las ich beinahe jährlich den folgenden HP-Band – ab Band 4 wagte ich mich an die englischen Originalversionen.

Ungefähr zu dieser Zeit wurden die ersten Filme veröffentlicht und irgendwie vermischten sich Emma Watson, Rupert Grint und Daniel Radcliffe  mit meinen Vorstellungen von Hermine, Ron und Harry. Bis heute denke ich, dass die drei nicht schlecht gewählt waren und bis heute sehe ich mir die Filme gerne jedes Jahr vor Weihnachten an. Allerdings fällt es mir nicht schwer, mir in diesen drei Rollen auch andere Gesichter vorzustellen (die Entscheidung, eine schwarze Schauspielerin für die Rolle der Hermine in einer Theaterproduktion zu wählen, finde ich beispielsweise toll).

Es gibt zwei Figuren, die ich mir nach Erscheinen der Filme nicht mehr anders vorstellen kann, als sie einem auf der Leinwand begegnen: Professor McGonagall und Severus Snape. Und dabei will ich den Schauspieler Alan Rickman nicht auf eine Rolle reduzieren. Wer ihn als Colonel Brandon in Sinn und Sinnlichkeit gesehen hat, oder als Metatron in Dogma, oder als Harry in Tatsächlich Liebe, dem wird schnell klar, wie vielseitig und talentiert dieser Mann war.

Alan Rickman hat viele Gesichter. Severus Snape in meinen Augen nur eines – always.

Farewell, Severus.

Alan Rickman im Interview. Im untenstehenen Video spricht Alan Rickman über Severus Snape während des NY Times Arts & Leisure Weekend 2012.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s