Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren

Lesetipps von Tolstoy und Hemingway

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist was du liest. Bei denjenigen, die selbst Bücher schreiben, stimmt das vielleicht noch ein bisschen mehr als bei denen die sie „nur“ lesen. Dementsprechend spannend finde ich es immer, zu erfahren, welche Bücher berühmte Schriftsteller besonders bewegt und beeinflusst haben. In einigen Fällen gibt es da wunderbar zuverlässige Quellen, die dahingehend Aufschluss geben.

Leo Tolstoy hat beispielsweise 1891 eine Liste erstellt mit mehr als 50 Büchern und Geschichten, die ihn in verschiedenen Lebensabschnitten besonders beeindruckt haben. Darunter befinden sich zum Beispiel :
  •     Geschichten von Tausendundeine Nacht
  •      Schiller: Die Räuber
  •      Dickens: David Copperfield
  •      Rousseau: Emile
  •      Goethe: Hermann und Dorothea
  •      Hugo: Der Glöckner von Notre Dame
  •      George Eliots Romane
Die Liste kann in voller Länge und englischer Sprache hier eingesehen werden.

1934 trampte der zweiundzwanzigjährige Arnold Samuelson über 2000 Meilen nach Florida, um Ernest Hemingway zu treffen. Einen Nachmittag lang verbrachten die beiden Männer auf Hemingways Terrasse, und der junge Samuelson, begierig, ebenfalls Schriftsteller zu werden, saugte jede Information auf, die Hemingway ihm in Bezug auf das Schreiben geben konnte und wollte. Zum Abschied erhielt Samuelson eine Liste von Büchern (inkl. zwei Kurzgeschichten), die, in Hemingways Augen, „damned good“ waren, und die man gelesen haben sollte. Darunter unter anderem:

  • Crane: „The Blue Hotel“ (Kurzgeschichte)
  • Flaubert: Madame Bovary
  • Tolstoy: Anna Karenina
  • Mann: Buddenbrooks
  • Bronte: Die Sturmhöhe
  • James: Der Amerikaner
Ein Foto der Liste in Hemingways Handschrift sowie mehr Informationen darüber, wie es Samuelson nach diesem Nachmittag bei Hemingway erging, finden sich in englischer Sprache hier. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s