Lesemanie

Gedankennahrung für Büchernarren

Geburtstagskind – Guy de Maupassant (05. August 1850 – 06. Juli 1893)

Hinterlasse einen Kommentar

Guy de Maupassant wird als Henry René Albert Guy de Maupassant am 5. August 1850 geboren. Der Spross einer lothringischen Adelsfamilie studiert eine Weile Jura in Paris ehe er sich freiwillig meldet um zwischen 1870 und 1871 im deutsch-französischen Krieg zu kämpfen. Ab 1871 verdingt er sich als mittlerer Angestellter im Marine-, später im Bildungsministerium. Vermittelt hat ihm diesen Beruf Gustave Flaubert, den Maupassant bereits vor Antritt seines Studiums kennengelernt hat. Flaubert ist es auch, der ihn beim Verfassen eigener Geschichten unterstützt und ihm schriftstellerische Ratschläge erteilt.  Über Flaubert erhält Maupassant außerdem Zutritt zu den literarischen Zirkeln seiner Zeit. So wird seine Novelle „Fettklößchen“ in einem von Emile Zola herausgegebenem Werk 1880 veröffentlicht –  sie bedeutet seinen literarischen Durchbruch.

Bald schon kann er den ungeliebten Beamtenposten aufgeben und sich vollends dem Schreiben widmen. Es lebt sich gut von den Tantiemen – 1883 baut Maupassant sich ein Haus, zwei Jahre später kauft er eine Segelyacht. Er reist viel; unter anderem unternimmt er mehrere Reisen durch Nordafrika. Diese Reiseerlebnisse verewigt er in drei Reisebüchern. Überhaupt schreibt Maupassant in den 1880er Jahren unglaublich viel: er verfasst etwa 300 Kurzgeschichten, sechs Romane und einen Gedichtband. Die meisten seiner Erzählungen handeln von Alltagsbegebenheiten. In den Romanen (z.B. Bel-Ami oder Ein Leben) nimmt Maupassant die französische Gesellschaft unter die Lupe.

Der Ton seiner späteren Werke wird immer düsterer und Maupassant, der sich recht jung mit Syphilis infiziert hat, leidet zunehmend unter Zuständen geistiger Verwirrung. Nach einem missglückten Selbstmordversuch 1892 stirbt Guy de Maupassant in einer Nervenheilanstalt im Zustand geistiger Umnachtung am 6. Juli 1893. [*]

 


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s